SCSI Übersicht

 

Home 
Site Updates 
Über Mich 
Zippo 
HiFi 
VW 
PC 
Workshop 
OBD-Diagnose 
LeidenswegOverclocking ListeGeForce 2 Ti o.c.Chipsatz ÜbersichtSCSI Übersicht

 

 SCSI Geräte und ihre Vor- und Nachteile

Beschreibung Übersicht Beispielkonfiguration

 

Als erstes ist es wichtig zu wissen, welchen Vorteil SCSI gegenüber den "normalen" IDE Geräten hat.
Dazu mal ein kleines Beispiel:

Wenn man eine IDE Festplatte am normalen Bus also dem Ultra100 Bus betreibt, liegt die theoretisch maximale Übertragungsrate bei 100MB/s. Außerdem kann man an den IDE- Bus maximal 2 Geräte (Master und Slave) anschließen. Das macht bei einem primären und einem sekundären Kanal also maximal 4 Geräte, wobei hier nicht gleichzeitig auf den Master und den Slave Kanal zugreifen kann. Deshalb sollte man bei IDE Rechnern das CD-Rom Laufwerk an den sekundären Master Bus anschließen um die Übertragungsrate hoch zu halten. Demnächst kommen noch Ultra133 Geräte und auch Controller auf den Markt, die dann eine höhere Datenübertragung erlauben. Allerdings sollte man nicht vergessen, daß IDE Geräte sehr die CPU belasten, was bei übertakteten Systemen zur Überhitzung des Prozessors beitragen kann.

Bei SCSI Geräten liegt die Sache anders. Hier können sie bei Ultra maximal 7 und bei UW und U2W max. 15 Geräte anschließen. Ausserdem liegt die Übertragungsrate bei Ultra bei 10MB/s bzw 20MB/s , bei UW bei 40MB/s und bei U2W bei überragenden 80MB/s. Neuerdings gibt es auch Ultra160 und Ultra320 Geräte auf dem Markt. Allerdings sollte man beachten, daß die meisten Festplatten keine 80MB/s schaffen. Dennoch hat SCSI den Vorteil, daß sich die Geräte untereinander verständigen können und auch gleichzeitig angesprochen werden können. So läßt sich die CPU Belastung niedrig und die Übertragungsrate hoch halten.

Der große Nachteil aller SCSI Komponenten ist ihr hoher Preis, die schlechte Verfügbarkeit und die nicht ganz einfache Installation.

Der Vorteil ist klar die Geschwindigkeit, Haltbarkeit (24/7) und die überragenden Servereigenschaften.

 >>nach oben<<

 

SCSI Übersicht

Bezeichnung

SCSI 1

Fast SCSI

Fast Wide SCSI

Ultra SCSI

Wide Ultra SCSI

Ultra2Wide SCSI

maximale Geschwindigkeit MB/s

5

10

20

20

40

80

Busbreite in Bit

8

8

16

8

16

16

maximale Buslänge in Metern (single-ended)

6

3

3

1,5

1,5

nicht definiert

maximale Buslänge in Metern (LVD)

12

12

12

12

-

12

maximale Anzahl der Geräte

8

8

16

8

8

16

  >>nach oben<<

 

Beispielkonfigurationen:

 >>nach oben<<

 

 >>nach oben<<

 

 >>nach oben<<

 

 >>nach oben<<